An(ge)dacht

Gott spricht: Meine Wohnung soll unter ihnen sein, und ich will ihr Gott sein, und sie sollen mein Volk sein. Ezechiel 37, 27

Der Vers steht am Ende eines Abschnitts, in dem der Prophet Hesekiel eine Vision beschreibt: Gott führt ihn auf ein Feld, auf dem zahllose menschliche Knochen liegen. Er befiehlt ihm, zu weissagen. Daraufhin wachsen Fleisch und Sehnen um die Knochen und die toten Körper werden lebendig. Außerdem verspricht Gott dem Propheten, dass er das Volk Israel aus dem babylonischen Exil heim in ihr Land führen will. Diese Vision ging tatsächlich in Erfüllung: Zwar dauerte es mit rund 70 Jahren ein ganzes Menschenleben, aber die Juden kehrten in das Land Israel zurück und der zerstörte Tempel wurde wieder aufgebaut (=„Meine Wohnung“).

Weiterlesen ...

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Aus der Bildergalerie

  • Nacht der offenen Kirchen
  • Taufe im Heiligen See
  • Taufe im Gemeindezentrum