Unser Jugendpastor

dknelsen

Daniel Knelsen, Jahrgang 1992, verheiratet und seit dem 01.09.2017 Jugendpastor in Potsdam.

Das ist mir wichtig und dafür möchte ich mich einsetzen:

- Ich bin Jugendpastor geworden, weil mir Menschen am Herzen liegen und ich gerne für sie da sein möchte.

- Mir ist es wichtig, dass die Gemeinde für die jungen Menschen einen Raum bietet, wo sie sein können wie sie sind und wo sie jede (kritische) Frage oder ihre Zweifel mitbringen und äußern können.

- Ich möchte zusammen mit den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Bibel lesen, Aktionen starten, über Lebensfragen quatschen, zusammen beten und einfach auch mal entspannt in der Gemeinde abhängen.

- Ich wünsche mir, dass die Gemeinde für junge und alte Menschen ein Ort ist, an dem sie Gott erleben, begegnen und zusammen anbeten können. Die Generationenvielfalt der Gemeinde soll auch dazu dienen, dass junge und alte Menschen miteinander ins Gespräch kommen und voneinander lernen.

Meine Hobbies: Ich bin viel draußen und spiele gerne Fuß-, Volley- oder Basketball. Ich lese aber auch mal gerne ein Buch oder verbringe Zeit mit Freunden. Das kann bei einem Spieleabend im Wohnzimmer oder am Lagerfeuer mit tiefen Gesprächen sein.

Ein Bibelvers, der mich begleitet: Psalm 27,14: Vertraue auf den Herrn! Sei mutig und stark, vertraue auf den Herrn!
Dieser Vers hat mir oft Mut gemacht und Kraft geschenkt. Das möchte ich auch den Menschen weitergeben: Sie können sich auf Gott verlassen und ihm vertrauen. Aus diesem Vertrauen kann Mut und Stärke wachsen.

So können Sie mich erreichen:
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handy: 0152 02058812 (gerne auch Whatsapp)

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Aus der Bildergalerie

  • 100-Jahrfeier
  • Nacht der offenen Kirchen
  • Mauer-Radtour